Zwei Studierende begleiten Schülerinnen und Schüler in einem Laborraum bei praktischen Übungen

Lehr-Lern-Labore

Ein besonderes Aushängeschild unserer Hochschule sind die insgesamt sieben Lehr-Lern-Labore (LLL). An diesen außerschulischen Lernorten für Kinder und Jugendliche erproben und evaluieren wir neue Bildungsangebote und Unterrichtskonzepte für die MINT-Fächer Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik.

Entwickelt werden die Angebote und Konzepte im Rahmen unserer didaktischen Forschung. So verzahnen wir Theorie und Praxis in der Lehre und fördern sowohl das fachdidaktische Wissen als auch die Selbstwirksamkeitserwartungen unserer Studierenden.

Neue Ideen für innovative Bildung

Indem die Studierenden hier Lerneinheiten vorbereiten, sie mit Kindern und Jugendlichen praktisch und begleitet von Dozierenden durchführen und anschließend reflektieren, erwerben sie wichtige bildungswissenschaftliche Kompetenzen für ihre späteren Berufsfelder. Sei es in der Schule oder in anderen Bildungsbereichen. Und auch die Fach- und Lehrkräfte, die mit Kitakindern oder Schülerinnen und Schülern an die Hochschule kommen, profitieren von den bei uns entwickelten neuen Ideen für innovative Bildung.

Alle Lehr-Lern-Labore im Überblick

Impressionen

Letzte Änderung: 18.03.2022
Für den Inhalt verantwortlich: webredaktion@ph-karlsruhe.de