Dorothee Benkowitz

Prof. Dr. Dorothee Benkowitz

Sprechstunde im SoSe2024
Montag 12.00-13.30 Uhr und n. Vereinbarung

Termine in StudIP
Forschungsgebiete und Interessen

Bildung für nachhaltige Entwicklung am Lernort Schulgarten und Schulgelände

Wirkung authentischer Lernumgebungen, Schwerpunkt garden-based learning

Schülervorstellungen zu Pflanzen

Ausgewählte Publikationen

Benkowitz, D. (2023): Schulgärten als Lernorte für BNE- Chance und Grenzen. In Lang-Wojtasik, G., König, S. (Hrsg.). Große Transformation und Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Weingartener Dialog über Forschung (6). Ulm: Klemm & Oelschläger, 101-114.

Benkowitz, D. & Retzlaff-Fürst, C .(Hrsg.)(2023). Unterricht Biologie. Der Schulgarten als Lernort für BNE. UB 483

Benkowitz, D. & Retzlaff-Fürst, C. (Hrsg.) (2023). Unterricht Biologie Kompakt. Der Schulgarten als Lernort für BNE. Nachhaltigkeit im Schulgarten. UB 484

Hellinger, F., Benkowitz, D., Lindemann-Matthies,P. (2022). Do Radishes and Carrots Grow in a Bunch? Students’ Knowledge about the Growth of Food Plants and Their Ideas of a School Garden Design. Education Science 2022, 12(5), 299; https://doi.org/10.3390/educsci12050299

Lindemann-Matthies, P., Benkowitz, D., & Hellinger, F. (2021): Associations between the naturalness of window and interior classroom views, subjective well-being of primary school children and their performance in an attention and concentration test. Landscape and Urban Planning 214, 104146. https://doi.org/10.1016/j.landurbplan.2021.104146

Benkowitz, D., & Köhler, K. (2019). Lernen im Schulgarten - Werden vorhandene Potentiale genutzt? http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:751-opus4-1855

Benkowitz, D., Schulz, S., & Lindemann-Matthies, P. (2018). The Impact of Gardening Experiences on Children’s Intake of Vegetables. Journal of Health, Environment and Education (11), 1-5. https://doi.org/10.18455/19001

Benkowitz, D., & Rittersbacher, C. (2018). Loch Ness – Lebensraum für ein Ungeheuer? Unterricht Biologie,431, 12-17.

Benkowitz, D. (2017). Naturphänomene sachorientiert (objektiv) untersuchen und verstehen: Der Lebenszyklus einer Blütenpflanze. In: Giest, H. (Hrsg.). Die naturwissenschaftliche Perspektive konkret. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 107-119.

Wenzel, D., Benkowitz, D., Köhler, K., & Lehnert, H.-J. (2017). Schulgarten und Slow Mobil: Planung, Durchführung und Evaluation eines Projekts zum Thema „Gesunde Ernährung“. GDSU online Journal, 7, 93-104. www.gdsu.de/wb/pages/publikationen-der-gdsu/journal/heft-7-2017.php

Lehnert, H.-J., Köhler, K., & Benkowitz, D. (Hrsg.)(2016). Schulgärten. Anlegen, Pflegen, Nutzen. Stuttgart: Ulmer. 

Lehnert, H.-J., Köhler, K., & Benkowitz, D. (Hrsg.)(2016). Schulgärten. Anlegen, Pflegen, Nutzen. Unterrichtsmaterialien. Stuttgart: Ulmer (E-Book).

Benkowitz, D., & Stegmaier, M. (2015). Zecken – Vampire aus Wald und Wiese. Weltwissen Sachunterricht,1, 13-23.

Köhler, K., & Benkowitz, D. (2014): Supporting Awareness of Urban Biodiversity: School Garden, Schoolyard and School Surrounding. In: Kabisch, N., Larondelle, N., Artmann, M., & A. Reeve (eds.). Human-Environmental Interactions in Cities - Challenges and Opportunities of Urban Land Use, Planning and Green Infrastructure. Cambridge: Cambridge Scholars Publishing, 100-114. 

Benkowitz, D. (2014). Wirkung von Schulgartenerfahrung auf die Wahrnehmung pflanzlicher Biodiversität durch Grundschulkinder. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren. 

Lindemann-Matthies, P., Bönigk, I., & Benkowitz, D. (2012). Can’t See the Wood for the Litter: Evaluation of Litter Behavior Modification in a Forest. Applied Environmental Education & Communication, 11, 108–116. https://doi.org/10.1080/1533015X.2012.751294

Benkowitz, D., & Köhler, K. (2010). Perception of Biodiversity - The Impact of School Gardening on Getting in Touch with Plants. Müller, N.; Werner, P. & J. G. Kelcey (eds). Urban Biodiversity and Design. Chichester (U.K.): Wiley-Blackwell, 425-440. 

Benkowitz, D., & Köhler, K. (2012). Von ewigen Kreisläufen, zersetzenden Gemeinschaften und dem Sehen in 3D - Entdeckendes und Forschendes Lernen im Biologieunterricht. In: Liebig, S. (Hrsg.). Entdeckendes Lernen. Ein Unterrichtsprinzip. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, 64-77.

Benkowitz, D. (2010). Authentische Lernumgebungen als Zugang zu Biodiversität – Kompetenzerwerb durch Schulgartenarbeit. In: Korn, H., & U. Feit (Hrsg.). Treffpunkt Biologische Vielfalt IX. Bundesamt für Naturschutz, Bonn: BfN-Skripten 265, 155-159.

Benkowitz, D., & Lehnert, H.-J. (2010). Wahrnehmung von Biodiversität - Der Einfluss von Schulgartenarbeit. In: Giest, H., & D. Pech (Hrsg.). Anschlussfähige Bildung im Sachunterrichts. Heilbrunn: Klinkhardt, 67-74.

Benkowitz, D., & Lehnert, H.-J. (2009). Denken in Kreisläufen – Lernerperspektiven zum Entwicklungszyklus von Blütenpflanzen. Berichte des Instituts der Didaktik der Biologie, 17, Münster, 31-40. https://doi.org/10.4119/zdb-1648

 

Meine Kurzvita

2023 Professorin, Institut für Biologie und Schulgartenentwicklung, PH Karlsruhe 

2019 Professorin für Biologie und ihre Didaktik, PH Weingarten

2017 Akademische Oberrätin, Institut für Biologie und Schulgartenentwicklung

2014 Promotion zum Thema "Wirkung von Schulgartenerfahrung auf die Wahrnehmung von pflanzlicher Biodiversität durch Grundschulkinder" 

2008 Akademische Rätin, Institut für Biologie und Schulgartenentwicklung, PH Karlsruhe

2005 Aufbaustudium, Fächer Biologie, Deutsch und Pädagogische Psychologie, PH Karlsruhe

2004 Lehrerin an einer GHWR Schule in Karlsruhe

Studium der Fächer Biologie, Deutsch, Sachunterricht und Soziologie für Lehramt, PH Karlsruhe

 

Preise und Auszeichnungen

2023 - Auszeichnung des Projekts Garten3 mit dem Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte - gemeinsam mit dem Gewinnsparverein der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg e.V., dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie Ministerium für ländlichen Raum und Verbracuherschutz B.W.  und der PH Heidelberg 

2022 - Auszeichnung des Erasmus+ Projekts "Schoolgarden goes Europe" mit dem Sustainalility Award der gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Österreich https://www.bag-schulgarten.de/erasmus/project-school-garden-goes-europe

2022 - Lehrpreis für die von der Stiftung Naturschutzfonds geförderte Projektveranstaltung "Schülerinnen und Schüler schützen die Gelbbauchunke – BNE regional und konkret erleben“, Regionalpreis der Sparkasse Ravensburg und der PH Weingarten https://www.ph-weingarten.de/hochschule/aktuelles/artikel/regionalpreis-fuer-projekt-zum-schutz-der-gelbbauchunken/

2021 - Auszeichnung des Projekts Garten3 mit dem Deutschen Demografie Preis 2021- Nachhaltigkeit ernst genommen - gemeinsam mit dem Gewinnsparverein der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg e.V., dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie Ministerium für ländlichen Raum und Verbracuherschutz B.W.  und der PH Heidelberg  https://www.nachhaltigkeitsstrategie.de/strategie/projekte

2017 - Lehrpreis für die Projektveranstatlung "Lernort Schulgarten", PH Karlsruhe (für den Landeslehrpreis nomminiert)

Funktionen außerhalb der Hochschule

Mitgliedschaften

2017 Mitglied im Kuratorium des "Sonja-Bernadotte-Preis für Wege zur Naturerziehung", Mainau
2015 Erste Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V.
2014 Mitglied im Hochschulnetzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung BW
2014 Landesfachschaft Sachunterricht BW
2011 Gründungsmitglied und Schriftführerin der BAG Schulgarten e.V.
2009 Mitglied der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBio
2008 Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten
2006 Landesfachschaft Biologie BW
2006 Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Schulgarten BW
2005 Mitglied der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU)

Letzte Änderung: 14.05.2024
Für den Inhalt verantwortlich: