Marie Kiefer

Marie Kiefer, M.A.

Institut für Mehrsprachigkeit
Sprechstunde im SoSe2021: Mo, 16.00-16.20 Uhr (via BBB)
Forschungsgebiete und Interessen
  •  Didaktik des frühen Englischunterrichts
  • Kinderliteratur im frühen Englischunterricht
  • Storyapps und digitale Medien im frühen Englischuntericht
Ausgewählte Forschungsprojekte

Promotionsprojekt

Der Einsatz von Digital Storytelling zur Förderung der narrativen Kompetenzen im frühen Fremdsprachenunterricht

Aktuelle Beiträge

erscheint 2021 "Mr Scruff – belongs to Mr Gruff, doesn’t he? Mit englischen Vornamen erste Schritte zur phonologischen Bewusstheit machen." In: Grundschule Englisch 76.

2020 “Sometimes I Feel Like a Fox. Mit einem Bilderbuch auf den Spuren der kanadischen First Nations.“ In: Grundschule Englisch 71, 26-29. 

Meine Kurzvita

seit 2019

Lehrbeauftragte im Fach Englisch an der PH Karlsruhe

seit 2018

Grundschullehrerin an der Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld

2017 - 2018

Vorbereitungsdienst am Staatlichen Seminar für Lehrerbildung und Didaktik Freudenstadt und der Gemeinschaftsschule Neubulach

2015 -2018

Akademische Mitarbeiterin im Erasmus+ Projekt “STORIES: Fostering Early Childhood Media Literacy Competencies“ an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

seit 2015

Promotion unter Betreuung von Prof. Dr. Isabel Martin, Arbeitstitel: Der Einsatz von Digital Storytelling zur Förderung der narrativen Kompetenzen im frühen Fremdsprachenunterricht

2014 – 2015

Akademische Mitarbeiterin im Fach Englisch an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

2008 – 2014

Studium des Europalehramts für Grund-, Haupt- und Werkrealschulen mit den Fächern Englisch, Geschichte, Deutsch, Bilinguales Lehren und Lernen und Europäische Kulturstudien an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und der University of Westminster, London

Letzte Änderung: 30.05.2021
Für den Inhalt verantwortlich: