Incoming

Allgemeine Informationen

Auf der folgenden Seite finden Sie Informationen zum Porträt unserer Hochschule.

Karlsruhe liegt im Süden Deutschlands, am Rande des Schwarzwaldes, am Rhein und nahe der Grenze zu Frankreich. Karlsruhe hat rund 300.000 Einwohner und ist Sitz bedeutender Bundeseinrichtungen (z.B. das Bundesverfassungsgericht). Mit Schlosspark, zahlreichen Kinos, Theatern und Museen, sowie einer lebendigen Kneipenszene, bietet Karlsruhe vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Hier erhalten Sie mehr Informationen zur Stadt Karlsruhe.

Die nächsten Flughäfen sind Baden-Airpark, Frankfurt am Main,Hahn, Stuttgart und Straßburg; von dort bestehen regelmäßige Bus- bzw. Zugverbindungen nach Karlsruhe.

Bewerbung

Ihre Heimathochschule, bei der Sie sich beworben haben und von der Sie für das Austauschprogramm ausgewählt wurden, meldet Sie bei uns an (Nominierung) und übermittelt uns die Adresse, unter der wir Sie erreichen können. Das Akademische Auslandsamt sendet Ihnen dann als E-Mail-Attachment die notwendigen Bewerbungsformulare zu.

Auslandssemester (Winter) an der PHKA
Nominierungbis 15. Mai
Bewerbungbis 31. Mai
AnnahmebescheidMitte Juni
Orientierung - IntensivsprachkursAnfang September - Mitte Oktober
VorlesungszeitMitte Oktober - Anfang Februar
Prüfungenbis Mitte Februar
Auslandssemester (Sommer) an der PHKA
Nominierungbis 15. November
Bewerbungbis 30. November
AnnahmebescheidMitte Dezember
Orientierung - IntensivsprachkursAnfang März - Anfang April
VorlesungszeitAnfang April - Ende Juli
Prüfungenbis Mitte August

Einreise nach Deutschland - Visum

Gaststudierende aus vielen Ländern, die nicht der EU angehören, müssen im Allgemeinen vor der Einreise nach Deutschland ein Visum beantragen. Bitte erkundigen Sie sich bei der zuständigen Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Ihrem Heimatland.
Gaststudierende aus den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Israel, Japan und Südkorea können ohne Visum einreisen und erhalten nach ihrer Einreise hier in Karlsruhe eine Aufenthaltsgenehmigung für die Zeit Ihres Studiums.

Studieren an der PHKA

  • Alltagskultur und Gesundheit
  • Bildungswissenschaften
  • Biologie
  • Chemie
  • Deutsch
  • Englisch
  • Ethik
  • Evangelische Religion/Religionspädagogik
  • Französisch
  • Geographie
  • Geschichte
  • Informatik
  • Islamische Theologie/Religionspädagogik
  • Katholische Religion/Religionspädagogik
  • Kunst
  • Mathematik
  • Musik
  • Pädagogik der Kindheit
  • Philosophie
  • Physik
  • Wirtschaftswissenschaften

Das Angebot an Lehrveranstaltungen variiert von Semester zu Semester. Das jeweils aktuelle Lehrangebot können Sie auf in unserem Vorlesungsverzeichnis online abrufen. Hier finden Sie auch Listen mit allen Kursen in englischer oder französischer Sprache. Wenn Sie einen Aufenthalt im Wintersemester planen, schauen Sie sich jeweils das Angebot des vorherigen Wintersemesters an, für das Sommersemester das des vergangenen Sommersemesters. So können Sie einen Eindruck bekommen, welche Veranstaltungen in der Regel angeboten werden.

Sie können Kurse aus allen Fächern wählen - wenn dies für Ihre Heimathochschule in Ordnung ist - egal für welches Fach Sie eingeschrieben sind. Die meisten praktischen Module in den Fächern Kunst, Musik oder Sport können Sie ebenfalls besuchen, wenn Sie uns dies rechtzeitig vor Semesterbeginn mitteilen.

Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, während des Semesters ein betreutes Praktikum an einer Schule in der Umgebung von Karlsruhe zu machen. Das Praktikum findet jeweils an einen Vormittag pro Woche statt. Da die Anzahl der Praktikumsplätze begrenzt ist, müssen Sie uns so früh wie möglich mitteilen, wenn Sie ein solches Praktikum absolvieren möchten.

Bevor Sie abreisen werden Sie in der Regel von Ihrer Heimathochschule gebeten, einen Studienvertrag ("learning agreement") abzuschließen. Es könnte für Sie jedoch einfacher sein, Ihre Kurse/Module nach Ihrer Ankunft in Karlsruhe auszuwählen, wenn Ihre Hochschule so lange warten kann. Der reguläre Workload pro Semester an der PH Karlsruhe beträgt 30 ECTS-Credits. Bitte erkundigen Sie sich an Ihrer Heimathochschule wieviele ECTS-Credits für Sie erforderlich sind.

Eine Anmeldung für Kurse/Module vor Ihrer Ankunft ist generell nicht notwendig.

Deutsche NoteDeutsche Erklärung

1,00 - 1,49

Sehr gut (höchste Note)

1,50 - 2,49

Gut

2,50 - 3,49

Befriedigend

3,50 - 4,00

Ausreichend (unterste Bestehensnote)

4,01 - 6,00

Nicht ausreichend

bestanden (best.)

alle erforderlichen Leistungen wurden erbracht,
eine Benotung ist nicht vorgesehen

  

 

Letzte Änderung: 13.11.2019