Eine Person schreibt auf ein Flipchart.
Wissenschaftliche Weiterbildungsangebote

Hochschulzertifikate

Die berufsbegleitenden, wissenschaftlichen Weiterbildungsangebote werden aus den Kompetenzen der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe mit besonderer Nähe zur Forschung entwickelt. Die Hochschulzertifikate eröffnen vielfältige Perspektiven, die eigenen beruflichen Kompetenzen zu erweitern und zu vertiefen - für zukünftige, wichtige Schritte in Ihrem Berufsleben und zur Erschließung von neuen Tätigkeitsfeldern.

Wozu ein Hochschulzertifikat?

Mit der Erlangung eines Hochschulzertifikats haben Sie die Möglichkeit, sich auf ein Themengebiet zu spezialisieren und sich dort zu einem echten Experten zu entwickeln. Gleichzeitig dauert ein solches Studium nicht so lange wie ein herkömmliches, vermittelt Wissen aber trotzdem auf akademischem Niveau. Aufnehmen kann man ein Zertifikatsstudium dann, wenn man in einem bestimmten Bereich Wissen auf Hochschulniveau erwerben möchte oder wenn das Zertifikat der erste Schritt auf dem Weg zu einem Master-Abschluss an unserer Hochschule sein soll.

Die Zugangsvoraussetzungen und die Einzelheiten zur Bewerbung finden Sie jeweils auf den Seiten der Angebote.

Unser aktuelles Angebot

Entwicklung von neuen Angeboten

Wie können Kunst- und Kultureinrichtungen die Corona-Krise überstehen, sich digital weiterentwickeln und neue Besuchergruppen erschließen? Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe, die Pädagogische Hochschule Heidelberg und die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung erarbeiten hierfür passgenaue Weiterbildungsangebote. Das mit 1,6 Millionen Euro geförderte Projekt „KuLO – Kunst- und Kultureinrichtungen als lernende Organisationen“ ging im Juli 2021 an den Start.

Kontakt

Letzte Änderung: 11.08.2022
Für den Inhalt verantwortlich: webredaktion@ph-karlsruhe.de