KinderCouncil

Das KinderCouncil ist ein Projekt der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe in Zusammenarbeit mit Claudia Keller von der DHBW Karlsruhe. An der Pädagogischen Hochschule wurde es 2018 am Institut für Mehrsprachigkeit von Frau Sabine Rettinger ins Leben gerufen.

Ziel des KinderCouncil ist es, Kindern eine Stimme zu geben und sie dabei ernst zu nehmen. Hierfür findet in jedem Semester an der Hochschule eine kooperative Lehrveranstaltung mit Lehramtsstudierenden und den Kindern des KinderCouncil statt. Gemeinsam diskutieren und philosophieren die Leiterinnen und Lehramtsstudierenden mit den Kindern auf Augenhöhe. Das KinderCouncil richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren.

Das KinderCouncil wird kontinuierlich geleitet und begleitet durch Frau Claudia Keller (DHBW). An der Pädagogischen Hochschule wechselt das KinderCouncil regelmäßig die Fachbereiche und damit verbunden die Leitung:

Im Wintersemester 2019/20 und Sommersemester 2020 war das KinderCouncil als philosophische Ideenwerkstatt am Institut für Philosophie angesiedelt und in reguläre Seminare eingebunden. Die Leitung lag bei Frau Julia Hainer und Frau Dr. Sabine Pohl. Zum Wintersemester 2020/21 wanderte das KinderCouncil an das Institut für Schul- und Unterrichtsentwicklung, wo es unter der Leitung von Frau Dr. Corinna Maulbetsch im Rahmen einer Masterveranstaltung für Lehramtsstudierende weitergeführt wird.

Im vergangenen Wintersemester haben sich die Kinder zusammen mit den Studierenden intensiv mit aktuellen und persönlichen Themen beschäftigt. Gerade in diesen nicht einfachen Zeiten von Homeschooling und des Online-Studiums war der offene Austausch mit der Kamera für alle sehr gewinnbringend. Frau Keller und ich freuen uns auf eine weitere gemeinsame Runde mit vielen spannenden Themen.
Dr. Corinna Maulbetsch
Institut für Schul- und Unterrichtsentwicklung in der Primar- und Sekundarstufe

Weiter geht es im Online-Format

Im Rahmen einer Masterveranstaltung mit Lehramtsstudierenden für das Grundschullehramt geht das KinderCouncil am Institut für Schul- und Unterrichtsentwicklung in die zweite Runde. Auch im Sommersemester 2021 findet es weiterhin im bewährten Online-Format statt.

Gemeinsam mit Frau Keller und Frau Maulbetsch diskutieren Lehramtsstudierende mit Kindern unter der Perspektive der Begabungsförderung über aktuelle Themen im Spannungsfeld persönlicher und gesellschaftlicher Herausforderungen. In dieser außergewöhnlichen Zeit widmet sich das KinderCouncil verstärkt Themen, die die Zukunft der Kinder prägen: Was bedeutet zum Beispiel für die Kinder ein Leben in Freiheit? Inwieweit spielt sich das Leben in Zukunft in virtuellen Welten ab? Welche Weichen müssen gestellt werden, damit unsere Erde eine Überlebenschance hat? Sind wir bereit uns für eine bessere, menschlichere Zukunft einzusetzen?

Gemeinsam suchen wir im KinderCouncil nach Lösungsansätzen für diese und weitere Fragen sorgen dafür, dass die Gedanken, Ideen und Vorschläge der Kinder in der Erwachsenenwelt Gehör finden.

Personen

Claudia Keller
Institut für Schul- und Unterrichtsentwicklung
Sprechstunden:

Bitte melden Sie sich per Email, um einen Termin zu vereinbaren.
Aufgrund des hohen Aufkommens an Nachrichten kann es etwas dauern, bis ich Ihnen antworte, ich bitte um Ihr Verständnis.
Telefonsprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit
Die Termine finden Sie auf meinen Seiten in Stud.IP. Bitte melden Sie sich persönlich an und benennen Sie Ihr Anliegen. Sie finden bei der Anmeldung weitere Hinweise zum Vorgehen.

Impressionen

Letzte Änderung: 12.05.2021
Für den Inhalt verantwortlich: