Lehr-Lern-Labor Informatik

Das Lehr-Lern-Labor Informatik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe ist ein Lernort mit Angeboten für Lehramtsstudent*Innen der Informatik und Schüler*Innen. Das Lehr-Lern-Labor Informatik verfolgt zwei Ziele: Die Integration von Praxiserfahrung in das Lehramtsstudium Informatik und die Förderung von Informatikkompetenzen bei Schüler*Innen.

Dabei ist das Konzept so ausgerichtet, dass durch das Zusammenwirken von Praxiserfahrung, der Beforschung dieser und der kooperativen Zusammenarbeit mit dem KIT, eine nachhaltige Wirkung des Lehr-Lern-Labors für zukünftige Informatik-Lehrer*Innen erzielt wird. Im Rahmen von fachdidaktischen Lehrveranstaltungen können Studierende somit direkt an der Hochschule Konzepte aus der Informatik praxisorientiert ausprobieren. Dadurch kann der Praxisbezug in die Lehre mit einbezogen werden und fördert somit auch den Professionalisierungsprozess der angehenden Informatik-Lehrer*Innen.

Zusätzlich zum Laborbetrieb im Rahmen des Informatik-Studiums werden auch Workshop-Angebote zu verschiedenen Themen der Informatik angeboten, so dass das Labor für Schulen ein Angebot im Rahmen des Informatikunterrichts anbietet. 

Das Lehr-Lern Labor Informatik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe in Kooperation mit dem KIT läuft seit Herbst 2019 und wird durch die Vector-Stiftung gefördert.

Das Kooperationsprojekt hat eine eigene Projektwebsite.

Stellenangebote

Workshops

Folgende Workshops werden derzeit für Schulklassen angeboten:

  • mBot Challenge
  • Algorithmen erleben
  • Das Internet, ein Detektivspiel

Unterlagen

Mache Bekanntschaft mit Arduino 

Beim Arduino handelt es sich um einen Microcontroller, der es erlaubt eigene technische Ideen - vom blinkenden LED Lämpchen bis zum eigenen Roboter - in die Tat umzusetzen. Umfangreiche IT-Kenntnisse sind dafür in der Regel nicht notwendig. In diesem Workshop arbeiteten die Schülerinnen mit Mini-Projekten um die Arduinos zum Leben zum erwecken.

Gefördert durch die Vector Stiftung

Projektteam

Jun.-Prof. Dr. Bernhard Standl
Institut für Informatik und digitale Bildung
Raum 2.B141
Sprechstunde
Mittwoch 9-11

Anette Bentz
Institut für Informatik und digitale Bildung
Raum 2.B300
Letzte Änderung: 30.06.2020
Für den Inhalt verantwortlich: bernhard.standl@ph-karlsruhe.de