Poetik-Dozentur "kinderleicht & lesejung" mit Finn-Ole Heinrich: 2. öffentliche Vorlesung

Die 9. Poetik-Dozentur für Kinder- und Jugendliteratur an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA) hat 2022/23 der mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnete Autor Finn-Ole Heinrich inne.

Mittwoch 18 Jan23
13:30 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstalter:
Institut für deutsche Sprache und Literatur und Hausacher LeseLenz

Ort:
PHKA, Raum 203 in Gebäude 1, Bismarckstraße 10

Die Poetik-Dozentur „kinderleicht & lesejung“ bietet Studierenden der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA) auch in diesem Wintersemester wieder die Möglichkeit, literarische Werke und ihre Entstehungsprozesse aus erster Hand kennenzulernen. Die neunte Auflage der Dozentur für Kinder- und Jugendliteratur hat Finn-Ole Heinrich inne.

Unter dem Titel „Adultismus als Pest und wie er nebenbei die Kinder- und Jugendliteratur zerstört“ nimmt der vielfach ausgezeichnete Autor im Rahmen von zwei öffentlichen Vorlesungen das Machtverhältnis zwischen Erwachsenen und Kindern in den Blick und spricht darüber, „wie revolutionär es wäre, uns von der Vorstellung zu verabschieden, Kinder müssten erzogen werden. Und wie umwälzend, ihnen echte Literatur zuzutrauen statt pädagogischer Gebrauchstexte. KinderLITERATUR kann auch Erwachsenen eine wesentliche Perspektive auf diese Welt ermöglichen.“

Die zweite Vorlesung findet am Mittwoch, 18. Januar 2023, statt, ebenfalls von 14.30 bis 16.00 Uhr in Raum 203, Gebäude 1. Für Januar ist darüber hinaus eine öffentliche Lesung im Literaturhaus Karlsruhe geplant. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen gibt es in der Pressemitteilung.