Isabel Martin

Prof. Dr. Isabel Martin

Institut für Mehrsprachigkeit - Leitung Fach Englisch
Sprechstunde im WS 2023/24: Dienstag 14:30-15:30 (3.222, ggf. in BBB)
Ausgewählte Forschungsprojekte

laufende Forschungs-, Entwicklungs- und Praxisprojekte

The Laos Experience: Bi-directional Teaching and Learning (2015-2020 ff.)
Decoloniality in Applied Linguistics (2020 ff.)

Ergebnisse in Forschung, Entwicklung und Lehre:
auf dem Projektblog http://www.thelaosexperience.com
365 Artikel, 85 Seiten, 424.589 Nutzer, 2.107.695 Zugriffe seit 2015 (Stand Juni 2022)
Vorträge und Veröffentlichungen in Printmedien siehe http://www.thelaosexperience.com/research/

Erasmus+ Mobility Programme 2018-2021 Germany-Laos

Erasmus+ Mobility Programme 2010-2023 Germany-Laos

InDiKo (2020-2023)

Datenbank Englisch in der Grundschule (2011 ff.)

Square Dance für den frühen Fremdsprachenunterricht (2012 -2019)

Meine Kurzvita

Leitung des Fachs Englisch

Professorin für Englische Sprache und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe mit den Schwerpunkten Literatur und Frühenglisch

2011 - 2016 Leiterin des Instituts für Mehrsprachigkeit, Fakultät II

2013 - 2015 Leiterin des Sprachen-Selbstlernzentrums& Zentrum für Informationsbildung

2012 - 2015 Leiterin des Faches Englisch

 

2001-2010

Wissenschaftliche Mitarbeiterin für besondere Aufgaben am Institut für Anglistik an der Universität Koblenz-Landau (Campus Koblenz)

2006 - 2010 Kommissarische Leiterin der Abteilung "Fremdsprachliche Bildung in der Grundschule" (B. Ed. und M. Ed.)

1995 – 2000

Lehrbeauftragte am Institut für Anglistik an der Universität Koblenz-Landau (Campus Koblenz) mit 3 Lehrveranstaltungen pro Semester (Proseminare, Übungen, Hauptseminare): Englische Literaturwissenschaft und -didaktik, Fach­didaktik, Kulturwissen­schaft, Sprachpraxis

1995

Lehrbeauftragte am Institut für Anglistik der Friedrich Wilhelms-Universität Bonn

1994

Promotion in Anglistik (Nebenfächer: Erziehungswissenschaften, Slawistik): "summa cum laude"

Dissertation in englischer Literaturwissenschaft: "opus eximium"

1985-1994

Konferenzdolmetscherin (für Ministerien und Universitäten), Übersetzerin (für Ministerien, Universitäten, Verlage u.a.), Lehrkraft in mittelständischen Unternehmen und freien Sprachschulen, Lehrtätigkeit für Lehrerfortbildungsinstitute (Literatur, Sprache, Didaktik)

1989-1990

Wissenschaftliche Angestellte am Slawischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Kurse in Literaturwissenschaft und Mediävistik/Linguistik)

Letzte Änderung: 01.12.2022
Für den Inhalt verantwortlich: