Nadine Schlomske-Bodenstein

Dr. Nadine Schlomske-Bodenstein

Ausgewählte Publikationen

Journals, Buchkapitel, Monographie

Standl, B. & Schlomske-Bodenstein, N. (2021). A Pattern Mining Method for Teaching Practices. Future Internet, 13(5). https://doi.org/10.3390/fi13050106

Schindler, C., Bauer, J., Strasser, A., Schlomske-Bodenstein, N., Seidel, T. & Prenzel, M. (2015). Prüfungen als Indikator für Studienerfolg. In C. Berthold, B. Jorzik & V. Meyer-Guckel (Hrsg.), Handbuch Studienerfolg. Strategien und Maßnahmen: Wie Hochschulen Studierende erfolgreich zum Abschluss führen (S. 62-77). Essen: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. (https://www.stifterverband.org/handbuch-studienerfolg)

Schlomske, N. (2013). Technologiegestützte Leistungsdiagnostik in Schule und Hochschule. Dissertation, Friedrich-Schiller-Universität. http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=22458

Gläser-Zikuda, M.; Rohde, J. & Schlomske, N. (2010). Empirische Studien zum Lerntagebuch und Portfolio-Ansatz im Bildungskontext - ein Überblick. In M. Gläser-Zikuda (Hrsg.), Lerntagebuch und Portfolio aus empirischer Sicht (S. 3-34). Landau: Empirische Pädagogik. 

Schlomske, N. & Pirnay-Dummer, P. (2009). Model based assessment of learning dependent change within a two semester class. Educational Technology Research and Development. doi: 10.1007/s11423-009-9125-x

Conference Proceedings

Schindler, C.; Bauer, J.; Schlomske-Bodenstein, N.; Strasser, A.; Seidel T. & Prenzel, M. (2015). Assessing and Improving University Exams: A Case Study on Collaborative Professional Development with University Teachers. Paper presented at the AERA, SIG 61: Measurement and Assessment in Higher Education. Paper Session, Chicago, USA.

Schlomske-Bodenstein, N.; Strasser, A. & Schindler, C. (2015). Kompetenzorientiert Prüfen – Entwicklung und Erprobung eines Weiterbildungskonzepts für Hochschullehrende an der TU München. Beitrag auf der DGHD-Tagung, Paderborn, Germany.

Schlomske, N., Pirnay-Dummer, P. & Gläser-Zikuda, M. (2012). Intuitive, criteria-based and computer aided grading measures in German biology classes. Is it all just chaos? Paper presented at the AERA, Division H - Research, Evaluation and Assessment in Schools/Section 3: Assessment in the Schools: Poster Session, Vancouver, Canada.

Schlomske, N., Gläser-Zikuda, M. & Pirnay-Dummer, P. (2011). Technology-supported assessment of text-based learner’s outcome. Paper presented at the EARLI in Instructional Design in Exeter, England.

Schlomske, N., Gläser-Zikuda, M. & Pirnay-Dummer, P. (2011). Using Associative Text Corpus Measures to Predict Grades and other Manually Assessed Learning Outcomes. Paper presented at the AERA, 38.082-4, SIG7: Advanced Technologies for Learning: Poster Session, New Orleans, LA, USA.

Schlomske, N. & Pirnay-Dummer, P. (2008). Model Based Assessment of Learning Dependent Change During a two Semester Class, Vortrag auf der CELDA (Cognition and Explaratory Learning in Digital Age) in Freiburg i. Breisgau.

Meine Kurzvita

seit September 2020       Akademische Mitarbeiterin im InDiKo-Projekt am Institut für Informatik und digitale Bildung an der PH Karlsruhe

2019 – 2020       E-Learning-Expertin in der Unternehmensberatung

2017 – 2019       wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Innovative Lehre an der Hochschule München

2013 – 2017       wissenschaftliche Mitarbeiterin bei ProLehre – Medien und Didaktik an der TU München

2012 – 2013       wissenschaftliche Mitarbeiterin am Friedl-Schöller-Stiftungslehrstuhl für Unterrichts- und Hochschulforschung an der TU München

2008 – 2012       wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Schulpädagogik und Didaktik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2009 – 2011       Lehrauftrag an der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales Jena

Akademische Grade

2013       Dr. phil. in Erziehungswissenschaft, Dissertationsthema: „Technologiegestützte Leistungsdiagnostik in Schule und Hochschule“ (magna cum laude“) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

2007       M.A. (Magistra Artium) in Erziehungswissenschaft, Anglistik und Kognitionswissenschaft (sehr gut) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Letzte Änderung: 11.05.2021
Für den Inhalt verantwortlich: