Manfred Mohr

Dr. Manfred Mohr

Zu meiner Person

Nach der Ersten Staatsprüfung zum Realschullehrer mit den Fächern Wirtschaft, Politik und Deutsch sowie dem Erweiterungsstudium in Beratung an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, absolvierte Manfred Mohr seinen Vorbereitungsdienst an der Matern-Feuerbacher-Realschule in Großbottwar. Zum Ende des Vorbereitungsdienstes war er ab Sommer 2014 als Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Weingarten im Fach Wirtschaft tätig und dort unmittelbar nach dem Zweiten Staatsexamen als Akademischer Mitarbeiter.

Zum Schuljahr 2019/2020 wechselte er in den Schuldienst an die Gemeinschaftsschule Weil im Schönbuch, an der er seit August 2021 als zweiter Gemeinschaftsschulkonrektor tätig ist.

Seine Dissertation im Gebiet der Wirkungsforschung einer geschlechtersensiblen Beruflichen Orientierung schloss er im Januar 2022 ab. Forschungsschwerpunkte liegen insbesondere in den Bereichen der Beruflichen Orientierung und verknüpfenden Themengebieten der ökonomischen Bildung.

Letzte Änderung: 07.08.2022
Für den Inhalt verantwortlich: