Stefan Weber

Stefan Weber

Institut für Informatik und digitale Bildung
Tätigkeit und Arbeitsschwerpunkte

Stefan Weber absolvierte seinen Master in Bildungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Er arbeitet bei InDiKo als allgemeine Projektkoordination. Dort koordiniert er die projektinterne und projektexterne Kommunikation, ist für einen reibungslosen Ablauf aller organisatorischen Aufgaben verantwortlich und ist die zentrale Anlaufstelle für alle (An-)Fragen zu InDiKo.

Davor arbeitete Stefan Weber als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Bildungsinitiative L2 - Entwicklung einer aktiven Lehr-Lern-Kultur an der PH Karlsruhe” mit dem Schwerpunkt Mediendidaktik und Mediensupport.
Zu seinen Arbeitsschwerpunkten dort gehörten koordinatorische und operative Aufgaben im Fachbereich Medienbildung, die Weitervermittlung von Medientutorinnen und Medientutoren, das Ermöglichen erster Schritte in Virtual Reality und die Durchführung zahlreicher Fort- und Weiterbildung für Lehrende, Studierende und die Verwaltung.

Eine Übersicht der dort gegebenen Workshops:

  • Erste Schritte in Virtual Reality und Einsatz in der Lehre und Schule
  • Virtual Reality – Hands on Workshops für Fortgeschrittene
  • Blended Learning in Theorie und Praxis
  • Das Erstellen von Hörspielen und Podcasts
  • Medienpädagogik für alte Menschen
  • Praktische Einführung in Moodle
  • Grundlagen in Computertechnik
  • Vernetztes Arbeiten, Einführung in Adobe Connect
  • Verwendung von Audience Response Systeme in der Lehre
  • Arbeiten mit Windows 10 Convertibles
Letzte Änderung: 30.09.2022
Für den Inhalt verantwortlich: