Tina Neff

Tina Neff

Institut für deutsche Sprache und Literatur
Sprechstunde:
Sprechstunden aktuell nur über Webex (Termine siehe Stud.IP sowie individuelle Termine nach Absprache)
Zu meiner Person

Ich bin an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe im Institut für deutsche Sprache und Literatur als akademische Mitarbeiterin und Doktorandin im Team von Prof. Dr. Nadine Anskeit tätig sowie als Beraterin im Hochschulentwicklungsprojekt DiAs (Digital Assessment). Meine Schwerpunkte in der Forschung und Lehre liegen in den Bereichen Schreib-, Rechtschreib- und Mediendidaktik. 

Akademische Funktionen und Gremien
Tätigkeit und Arbeitsschwerpunkte

Lehre im Fach Deutsch (Bachelor Primarstufe/ Sekundarstufe I):

  • Rechtschreibunterricht und Künstliche Intelligenz (SoSe 24) – Blended Learning
  • Rechtschreiblernen digital unterstützt (WiSe 2023/2024) – Blockseminar
  • Richtig schreiben lernen mit digitalen Hilfsmitteln (SoSe 2023) – Blended Learning
  • Schreib- und Rechtschreibkompetenz digital fördern (WiSe 2022/2023) – Online 
  • Schreiben und Rechtschreiben mit digitalen Medien (SoSe 2022) – Präsenz 
  • Orthographieunterricht mit Open Educational Resources (WiSe 2021/2022) – Online 
  • Innovativer Rechtschreibunterricht mit digitalen Medien (SoSe 2021) – Online 
  • Rechtschreiben in der Grundschule (WiSe 2020/2021) – Online 

ISP-Hochschulbetreuung im Fach Deutsch (Bachelor & Master Primarstufe/ Sekundarstufe I)

Betreuung von mündlichen Prüfungen, schriftlichen Hausarbeiten, Bachelorarbeiten sowie Masterarbeiten im Fach Deutsch:

Forschungsgebiete und Interessen

Rechtschreibdidaktik und Schreibdidaktik in der Primarstufe und Sekundarstufe I: 

  • Strukturorientierte Rechtschreibdidaktik
  • Individuelle Rechtschreibdiagnose und -förderung
  • Rechtschreiben und Textschreiben 
  • Prozessorientierte Schreibdidaktik
  • Profilierte Schreibaufgaben
  • Sprachformale Textrevisionen 

Einsatz digitaler Medien in Schulpraxis und Hochschullehre: 

  • Digitale Korrekturhilfen
  • Digitale Wörterbücher (Entwicklung und Aufbau der Wortmaus)
  • Künstliche Intelligenz
  • Interaktive Übungen, Lernpfade, Erklärvideos 
  • Wikis und WebQuests 
  • Open Educational Resources
  • Digitale, kompetenzorientierte Assessmentformate
Ausgewählte Forschungsprojekte
  • Sprachformale Textrevision mit digitalen Medien in der Primarstufe und Sekundarstufe I fördern (Promotionsprojekt)
  • DiAs – Digital Assessment: Digitales, kompetenzorientiertes Prüfen an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (Hochschulentwicklungsprojekt) 
  • FiSBY – Fachintegrierte Schreibförderung Bayern (Kooperation mit der Universität Regensburg und Universität Siegen) 
Ausgewählte Publikationen

Herausgeberschaften: 

Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelbänden:

2024

2023

2022

2021

 

Wissenschaftliche Vorträge:

  • Neff, Tina & Lutz, Hannah (16.03.2023): Rechtschreibunterricht mit digitalen Medien. Interaktive Lernpfade zum Umgang mit digitalen Korrekturhilfen [Sektionsvortrag]. 37. Jahrestagung der AG Medien an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg. 
  • Neff, Tina & Anskeit, Nadine (13.09.2022):Digitale Rechtschreibhilfen in der Schulpraxis. Konzeption einer Interventionsstudie zur Förderung sprachformaler Textrevisionen in der Primarstufe und Sekundarstufe I. [Sektionsvortrag]. Internationale Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe. 
  • Neff, Tina (20.07.2022): Förderung der sprachformalen Textrevisionen durch den Einsatz digitaler Medien in der Primarstufe und Sekundarstufe I [Forschungskolloquium]. Forschungskolloquium im Institut für deutsche Sprache und Literatur der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. 
  • Neff, Tina (21.05.2022): Förderung der sprachformalen Textrevisionen durch den Einsatz digitaler Medien in der Primarstufe und Sekundarstufe I [Sektionsvortrag]. 36. Jahrestagung der AG Medien an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe. 
  • Neff, Tina (20.11.2021): Der Einsatz von Wikis in der Hochschullehre – Entwicklung von digitalen Lern- und Lesepfaden mit Studierenden [Lightning-Talk]. Mitgliedertreffen der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. 
  • Neff, Tina (16.07.2021): Förderung der Rechtschreibkompetenz durch den Einsatz digitaler Medien in der Primarstufe [Posterpräsentation]. Forum Promotion an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe. 

 

Angebotene Workshops & Fortbildungen: 

  • Neff, Tina (2023): Leseförderung in der Grundschule. Ein Workshop für das Projekt ccPENDL der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.
  • Neff, Tina (2022): Rechtschreibunterricht mit digitalen Medien. Ein Workshop für die internationale Weiterbildungsplattform DeutschDigital. 
  • Neff, Tina (2022): Wir Lernen Online - Freie Bildung zum Mitmachen. Ein Workshop für das ESF-Projekt "DigiLern" des Landesschulamtes Sachsen-Anhalt. 
  • Neff, Tina (2021): WirLernenOnline - Freie Bildung zum Mitmachen. Ein interaktives Erklärvideo für die internationale Weiterbildungsplattform DeutschDigital. 
  • Neff, Tina (2021): Erstellung von Open Educational Resources mit den Angeboten der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. Ein Workshop für die Reihe "Fortbildungsmontag" von Jointly. 
  • Neff, Tina (2021): Interaktive Lern- und Lesepfade im Grundschullernportal gestalten. Ein Workshop für den Seitenstark Medientag. 
  • Neff, Tina (2021):  Rechtschreibunterricht mit digitalen Medien. Ein Workshop für die Initiative Sprachbrücken. 

 

Organisation von Tagungen: 

 

Sonstige Tätigkeiten:

  • Sprecherin für die Podiumsdiskussion auf der Veranstaltung "Tech4Good in EdTech" des Impact Hub Karlsruhe an der Karlshochschule International University (14.02.2023)
Meine Kurzvita

Berufliche Laufbahn:

Oktober 2020 - heute: 

  • Akademische Mitarbeiterin und Doktorandin bei Prof.'in Dr. Nadine Anskeit im Institut für deutsche Sprache und Literatur & Beraterin im Hochschulentwicklungsprojekt DiAs: Digital Assessment – Digitales, kompetenzorientiertes Prüfen an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

Juli 2020 - heute: 

  • Fachredaktionsleiterin der Fachredaktionen Deutsch und Sport bei WirLernenOnline (edu-sharing.net e.V.)

März 2020 - September 2020: 

  • Wissenschaftliche Hilfskraft im Team von Prof.'in Dr. Nadine Anskeit an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg im Institut für deutsche Sprache und Literatur

Akademische Laufbahn:

Oktober 2020 - September 2025: 

  • Promotionsstudium: Sprachformale Textrevisionen mit digitalen Medien in der Primarstufe und Sekundarstufe 1 fördern (Fach: Deutsch) 

April 2019 - Februar 2020: 

  • Masterstudium: Lehramt Grundschule an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg (Fächer: Deutsch und Sport) 

Oktober 2016 - März 2019: 

  • Bachelorstudium: Lehramt Grundschule an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg (Fächer: Deutsch und Sport) 

Weiterbildungen:

April 2022 - Juli 2022: 

  • Berufsbegleitendes Weiterbildungszertifikat (CAS) "Digitales Lernen" an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe 

März 2022 - März 2024: 

  • Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik 

 

Funktionen außerhalb der Hochschule
Letzte Änderung: 17.05.2024
Für den Inhalt verantwortlich: