Maresa Coly

Dr. Maresa Coly

Sprechstunde
Mi 10-11 Uhr u. n. V.
Forschungsgebiete und Interessen
  • Selbstgesteuertes Lernen 
  • Individualisiertes und kooperatives Lernen 
  • Differenzierung
  • Projektunterricht 
  • Tutor:innentraining
  • (Lern)Coaching und (Lern)Beratung 
Ausgewählte Publikationen

Coly, M. (2012). Wie aus Projektlaien eigenständige und selbstverantwortliche Akteure werden. In: S. Traub, Projektarbeit erfolgreich gestalten. S. 188-207. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Bauer, M., Freund, J.-F., Coly, M. & Sommer, R. (2020). Das Karlsruher Tutor*innentraining auf dem Prüfstand. Eine Längsschnittstudie. In: S. Traub, Tutor*innentraining: fundiert konzipiert - erfolgreich durchgeführt. S. 63-81. Hohengehren: Schneider.

Coly, M. (2020). Karlsruher Peer-to-Peer Beratung und Lerncoaching. In: S. Traub, Tutor*innentraining: fundiert konzipiert - erfolgreich durchgeführt. S. 177-196. Hohengehren: Schneider.

Bauer, M., Coly, M., Freund, J.-F., Grün, U., Sommer, R. & Traub, S. (2021). Tutorinnen und Tutoren im Zentrum der Hochschulinitiative. In: Dialog (Bildungsjournal der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe), Aktive Lehr-Lern-Kultur. S. 9-14. Pädagogische Hochschule Karlsruhe.

Traub, S., Bauer, M., Coly, M. & Freund, J.-F. (2021). Vermittlung von Schlüsselqualifikationen zum selbstgesteuerten Lernen im Rahmen den Karlsruher Tutorentrainings. In: S. N. Löffler & S. A. Ferreira (Hrsg.), Lehre - Beratung - Forschung: Lernprozesse im Hochschulkontext fördern. S. 131-147. Weinheim: Beltz.

Coly, M. (2022). Projektunterricht auf Basis der PROGRESS-Methode. Erprobung eines Rahmenkonzepts für selbstgesteuerte Kleingruppenprojektarbeit als Unterstützungsmaßnahme für Projektprüfungen. Karlsruhe: Opus.

Meine Kurzvita

seit 2020 Studienleitung CAS Lerncoaching am Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der PH Karlsruhe; Wahlpflichtbereich im berufsbegleitenden Masterstudiengang Erwachsenenbildung

seit 2019 abgeordnete Lehrerin an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, Koordination und Entwicklung des Pilotprojekts KAiAC-T, ein Kooperationsprojekt mit dem KIT unter dem Deckmantel der KLK

2012 - 2019 abgeordnete Lehrerin an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe in das LehrLernZentrum - Projekt der Bildungsinitiative L². Arbeitsbereiche: Tutor:innentraining, Lernberatung, Lerncoaching und Supervision

2009 - 2012 abgeordnete Lehrerin an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe im Institut für Schul- und Unterrichtsentwicklung in der Primar- und Sekundarstufe und in das Projekt NaDiQuAk

2007 - 2010 Studium Diplompädagogik in Karlsruhe

2006 - 2009 Lehrerin 

2005 - 2006 Referendariat für Realschulen, 2. Staatsexamen

2003 - 2005 Studium Erweiterungsfach in Freiburg, 1. Staatsexamen

2000 - 2004 Studium Lehramt für Realschulen in Freiburg, 1. Staatsexamen

Letzte Änderung: 22.09.2022
Für den Inhalt verantwortlich: